Referent für den Bereich Fahrerlaubnisprüfung (m/w/d)

Referent für den Bereich Fahrerlaubnisprüfung (m/w/d)

19. February 2024 0
TÜV | DEKRA arge tp 21 - Logo

Website TÜV | DEKRA arge tp 21 GbR

Die TÜV | DEKRA arge tp 21 GbR ist eine Ingenieurs-Agentur für das Kraftfahrsachverständigenwesen, die 1999 von den Betreibern der Technischen Prüfstellen von TÜV und DEKRA gegründet wurde. Unsere Arbeitsschwerpunkte liegen in der Entwicklung von Vorgaben für die Durchführung der Fahrerlaubnisprüfung und der dafür erforderlichen IT-gestützten Prüfungs- und Dokumentationssysteme. Dazu entwickeln und evaluieren wir kontinuierlich Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Pflege der Prüfungsvorgaben für die Theoretische und Praktische Fahrerlaubnisprüfung.
  • Entwicklung und Pflege konkretisierender Auslegungs- und Arbeitshilfen für die amtlich anerkannten Sachverständigen oder Prüfer im Bereich Fahrerlaubniswesen.
  • Entwicklung und Pflege von Aus- und Weiterbildungsmaterialien für die amtlich anerkannten Sachverständigen oder Prüfer im Bereich Fahrerlaubniswesen.
  • Fachliche Pflege der Prüfungssysteme der Theoretischen und Praktischen Fahrerlaubnisprüfung (IT-Systeme zur Prüfungsdurchführung, interne Systeme zur Verwaltung von Prüfungsinhalten).

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes technisch orientiertes Studium (z. B. Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik) oder
  • Fahrlehrerin / Fahrlehrer aller Fahrerlaubnisklassen mit Berufserfahrung

Wünschenswerte Kompetenzen:

  • Kenntnisse zu den rechtlichen und inhaltlichen Grundlagen des deutschen Fahrausbildungs- und Fahrerlaubnisprüfungssystems
  • Erfahrungen in der Erstellung von Berichten und Stellungnahmen
  • Idealerweise Befugnis als amtlich anerkannter Sachverständiger oder Prüfer bzw. Prüfingenieur (nach Anlage VIIIb StVZO)

Sie sind teamfähig, kreativ, verfügen über einen genauen Arbeitsstil und haben Freude daran, sich in neue Themen einzuarbeiten.

Was bieten wir?

Sie arbeiten 37,5 Wochenstunden mit flexiblen Arbeitszeiten in einem modernen Arbeitsumfeld. Bei der Umsetzung der fachlichen Anforderungen können Sie eigene Ideen verwirklichen. Die Möglichkeit zur individuellen Weiterbildung gehört ebenso zu unserem Unternehmen wie eine sehr gute Arbeitsatmosphäre und präventive Angebote zur Gesunderhaltung.

Für weiterführende Fragen steht Ihnen Frau Monique Angeli gern unter der Telefonnummer 0351 20789-727 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe der ID 01042 an bewerbung@argetp21.de.

 Zur vollständigen Stellenausschreibung

ID_01042_QR

To apply for this job email your details to bewerbung@argetp21.de.